• Gasspeicher-Füllstand hat erstes Speicherziel fast erreicht
  • Durch die Druschba-Pipeline fließt wieder Öl
  • Splittarife: Pforzheim unterliegt auch eine Instanz höher
  • Erneuerbarenverband fürchtet Etikettenschwindel bei Gaszertifikaten
  • Erste Agri-PV-Anlage in Rheinland-Pfalz eingeweiht
  • Tübingen erweitert PV-Portfolio
  • Kleines Stadtwerk will mit Agri-PV in die Megawatt-Klasse
  • RWE: Halbjahresgewinn wächst um 80 %
  • Scholz wünscht sich Pipeline aus Spanien und Portugal
  • SMA in den roten Zahlen wegen fehlendem Material
BILANZ:
Nordex weiter profitabel
Der Hersteller von Windkraftanlagen Nordex AG, Rostock, hat in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2000/2001 (1.10.00 bis 30.6.01) seinen Umsatz gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres um 19 % auf 217 Mio. Euro erhöht.
 
Zugleich verbesserte das am neuen Markt notierte, deutsch-dänische Unternehmen sein Ergebnis vor Steuern und Zinsen (EBIT) um 4,7 % auf 8,9 Mio. Euro. Grund dafür seien die im Vergleich zum Vorjahr um 56 % gestiegenen Auftragseingänge im Wert von insgesamt 295 Mio. Euro, teilte das Unternehmen mit. Starke Nachfrage habe es vor allem aus Deutschland und dem europäischen Ausland...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2022 Energie & Management GmbH
Donnerstag, 30.08.2001, 11:33 Uhr