• Reallabor zu Sektorkopplung erwartet neue Aufgaben
  • Innovative Start-ups bekommen den SET Award
  • Wenig Wind senkt erneuerbaren Anteil am Strommix 2021
  • 270.000 MW fallen bis 2030 aus der Förderung
  • Eprimo startet Energiewendemacher-Tour auf der Zugspitze
  • Höhe der EEG-Umlage für Haushaltsstromkunden
  • Notierungen zeigen sich am Mittwoch etwas fester
  • Alle Preise etwas fester
  • Netzschonendes Schnellladen mit Batteriespeicher
  • Netznutzungsentgelte steigen in Bremen am stärksten
Enerige & Management > Windkraft - Nordex stärkt sein Rotorblatt-Know-how
Bild: Fotolia.com, DeVIce
WINDKRAFT:
Nordex stärkt sein Rotorblatt-Know-how
Mit der Übernahme des dänischen Unternehmens SSP Technology holt sich der deutsche Windturbinenhersteller Experten für Rotorblätter ins eigene Haus.
 
Die Konsolidierungswelle in der Windbranche rollt weiter: Um mehr Know-how für die Entwicklung und Produktion von Rotorblättern zu gewinnen, hat der Windturbinenhersteller Nordex das dänische Unternehmen SSP Technology A/S mit Sitz in Stenstrup auf der Ostsee-Insel Fünen übernommen. Über den Kaufpreis machte Nordex keine Angaben.Die Skandinavier haben sich seit ihrer Gründung im Jahr 2001 einen...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2021 Energie & Management GmbH
Mittwoch, 01.02.2017, 14:02 Uhr