• Kommunen vom Klimaschutz überzeugen
  • Stadtwerke Weinheim erwirtschaften 2,8 Mio. Euro Gewinn
  • Erster Tarifvertrag zum Kohleausstieg abgeschlossen
  • Binationaler Offshore-Windpark in der Ostsee vorgesehen
  • Grünes Licht für Gasturbinenheizkraftwerk
  • Neue Behörde soll Energiewende voranbringen
  • Stromaustauschsaldo Deutschlands im Jahr 2019
  • Zusammenfassung der deutschen Tagesmeldungen vom 03. August
  • Strom: Day Ahead gibt nur wenig nach
  • Gas: Preise ziehen kräftig an
Enerige & Management > Windkraft - Nordex-Chef: "Deutschland nicht mehr übergeordnet wichtig"
Bild: psdesign1 / Fotolia
WINDKRAFT:
Nordex-Chef: "Deutschland nicht mehr übergeordnet wichtig"
Mit neuen Aufträgen über rund 4 750 MW,  die 2018 verbucht wurden, hofft der Rostocker Windanlagenhersteller Nordex seine tiefe Delle bei Umsatz und Gewinn zu überwinden.
 
Mit rund 2,46 Mrd. Euro lag der Nordex-Umsatz im vergangenen Jahr um 25 % unter dem Niveau von 2017 (3,08 Mrd. Euro). "Wesentliche Ursache hierfür ist der Rückgang der Errichtungsleistung als Folge des schwachen Auftragseingangs 2017 vor allem in Deutschland", erläuterte der Nordex-Vorstandsvorsitzende Jose Luis Blanco im Gespräch mit E&M. Zudem spiegle dieses Ergebnis...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2020 Energie & Management GmbH
Mittwoch, 27.03.2019, 15:41 Uhr