• Strom: Rückgang
  • Gas: Uneinheitlich
  • Innogy investiert in Greencom
  • Weniger Strom aus Braunkohlekraftwerken
  • Norm für Windkraftanlagen bekommt eine Neufassung
  • Ausbaustopp für Windenergie bis Ende 2020 verlängert
  • AGS Verfahrenstechnik holt Start-Up-Award
  • Regionaler Strommarkt für Furth und Altdorf
  • Gaspreise in Osnabrück ziehen an
  • Warten auf die Genehmigung
Enerige & Management > Gas - Nord Stream 2 weiter im Zeitplan
Bild: Ralf Köpke
GAS:
Nord Stream 2 weiter im Zeitplan
Nach Einschätzungen der Deutsch-Russischen Auslandshandelskammer geht der Bau der Gaspipeline Nord Stream 2 planmäßig und unbeeinträchtigt von jüngsten politischen Diskussionen voran.
 
„Die Pipeline wächst kontinuierlich; das Projekt ist im Zeitplan und im Budget“, kommentierte Rainer Seele, Vorstandchef des österreichischen Öl- und Gaskonzerns OMV und Präsident der Deutsch-Russischen Auslandshandelskammer (AHK), jüngste Diskussionen auf EU-Ebene, die den Sinn und die Notwendigkeit von Nord Stream 2 in Frage gestellt hatten.Mögliche Folgen der aus den...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 8.93
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2019 Energie & Management GmbH
Freitag, 22.02.2019, 13:39 Uhr