E&M exklusiv Newsletter:
E&M gratis testen:
Energie & Management > Smart Meter - Nicht viel passiert beim Metering
Bild: Fotolia.com, unique3d
Smart Meter

Nicht viel passiert beim Metering

Die Entwicklung von Smart Metering und intelligenten Netzen ist 2013 nicht vorangekommen.
Januar„Über die Verteilnetze, die 98 Prozent des Stromnetzes ausmachen, werden über 97 Prozent der erneuerbaren Energien eingespeist. Mit anderen Worten: ohne intelligente Netze keine Energiewende“, sagte Alf Henryk Wulf, der Präsident des Verbandes d

Montag, 23.12.2013, 11:00 Uhr
Armin Mller
Energie & Management > Smart Meter - Nicht viel passiert beim Metering
Bild: Fotolia.com, unique3d
Smart Meter
Nicht viel passiert beim Metering
Die Entwicklung von Smart Metering und intelligenten Netzen ist 2013 nicht vorangekommen.
Januar„Über die Verteilnetze, die 98 Prozent des Stromnetzes ausmachen, werden über 97 Prozent der erneuerbaren Energien eingespeist. Mit anderen Worten: ohne intelligente Netze keine Energiewende“, sagte Alf Henryk Wulf, der Präsident des Verbandes d

Montag, 23.12.2013, 11:00 Uhr
Armin Mller

Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?

Kaufen Sie den Artikel

  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 8.93

Testen Sie E&M kostenlos und unverbindlich

  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung

Login für Kunden

Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.