• Verhangene Konjunkturaussichten lasten auf Strompreisen 
  • Wenig Bewegung bei den Gaspreisen
  • Rauswurf der Pforzheimer Chefs soll vors Oberlandesgericht
  • Fracking in Deutschland durchaus möglich
  • Energiehändler-Verband Efet bekommt neue Geschäftsführerin
  • Mehrere Energiegesetzänderungen im Kabinett beschlossen
  • Umweltschützer warnen vor Holzheizung
  • Asew mit 350 Mitgliedern
  • Die Wärmepumpe als Problem und Lösung
  • NRW kippt 1.000-Meter-Regel bei Windkraft
ERDÖL:
Nicht in meinem Garten!
Die US-Amerikaner verbrauchen mehr Öl und Gas als jede andere Nation, halten sich beim Ausbau ihrer eigenen Förder- und Verarbeitungskapazitäten aber zurück. Sie verlassen sich auf ihre Importmacht – zu Lasten des internationalen Marktes. Lediglich im tiefen Wasser des Golfs von Mexiko konnten Ölmultis ihre Förderung ausbauen.
 
Zwischen kobalt und türkis changiert das Wasser unter der stählernen Förderplattform. 225 km südöstlich von New Orleans dümpelt die „Na Kika“, mit langen Trossen fest am Meeresgrund vertäut, im Golf von Mexiko. 30 m unter der Reling, zwischen den Pontons, schießen Delfine durch das Wasser, tummelt sich ein Schwarm Gelber Makrelen, die von den Organismen an den...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 8.93
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2023 Energie & Management GmbH
Donnerstag, 28.07.2005, 11:23 Uhr