• Strom schwächer, CO2 und Gas legen leicht zu
  • Größter PV-Park Süddeutschlands vollständig am Netz
  • Größter Solarpark des Südens komplett am Netz
  • Eigenes Stadtwerk bleibt Energielieferant in Stuttgart
  • Stadtwerke Potsdam zufrieden mit operativem Geschäft
  • Salzstock Gorleben wird endgültig geschlossen
  • Uniper prüft Reaktivierung von Pumpspeicherkraftwerk
  • Bundesrat beschließt Kartenzahlung an Ladesäulen
  • Verbände wollen Start von Redispatch 2.0 verschieben
  • Rainer Sylla zu den Elektrizitätswerken Schönau gewechselt
Enerige & Management > Personalie - Neues Vorstandsmitglied in der Mainova AG
Quelle: Fotolia/Jirsak
PERSONALIE:
Neues Vorstandsmitglied in der Mainova AG
Der Aufsichtsrat des hessischen Energieversorgers Mainova hat Martin Giehl zum 1. Oktober 2021 für fünf Jahre zum Vorstandsmitglied bestellt.
 
Martin Giehl folgt auf Norbert Breidenbach, der seit 2013 Mitglied im Vorstand der Mainova AG war und sich im November vergangenen Jahres in den Ruhestand verabschiedet hatte. Giehl wird seine Arbeit am 1. Oktober aufnehmen, wie der Versorger mit Sitz in Frankfurt am Main in einer Mitteilung vom 27. Juli bekannt gibt. 

Der Zuständigkeitsbereich des 50-Jährigen wird laut dem zitierten Aufsichtsratsvorsitzenden und Frankfurter Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD) breit gefächert sein: "Zukünftig wird er (Giehl) die Bereiche Erzeugung und Wärme und Strom, Fernwärme, Energiebezug und -handel, Arbeitssicherheit und Umweltschutz verantworten."

Wie Feldmann anführt, verfügt Giehl über langjährige Erfahrung in der Energiewirtschaft und hohe Expertise im Kraftwerksbereich. Nach einem Maschinenbaustudium begann er 1998 seine berufliche Laufbahn bei der damaligen VEW Energie AG. Weitere Stationen waren die EnBW Kraftwerke AG, die Energy App Provider GmbH und die ehemalige Gesellschaft für Nuklear-Behälter mbH (GNB). 

Seit 2011 ist Giehl bei den Stadtwerken Düsseldorf als Leiter der Hauptabteilung Technik, Kraftwerksgeschäftsführer und Sonderbeauftragter Smart City tätig. Der Mainova-Vorstand ab 1. Oktober: Dr. Constantin Alsheimer (Vorstandsvorsitzender), Peter Arnold, Martin Giehl und Diana Rauhut. 
 
Martin Giehl
Quelle: Stadtwerke Düsseldorf
 

Davina Spohn
Redakteurin
+49 (0) 8152 9311 18
eMail
facebook
© 2021 Energie & Management GmbH
Dienstag, 27.07.2021, 13:20 Uhr

Mehr zum Thema