• Die meisten Kohlekraftwerke stehen in China, Indien und den USA
  • Zusammenfassung der deutschen Tagesmeldungen vom 04. August
  • Gas: Aufwärtstrend setzt sich fort
  • Strom: Gas zieht Cal 21 nach oben
  • Bundesnetzagentur startet erste Ausschreibung für den Kohleausstieg
  • "stromausfall.de" gibt es nicht mehr
  • Energieverbrauch sinkt in Folge der Corona-Pandemie
  • Neue Doppelspitze für Stadtwerke Schorndorf
  • Sonnenstrom als Treiber der Mobilitätswende
  • BKWK veranstaltet Tagung zur Wärmeversorgung
Enerige & Management > Automatisierungstreff - Neuer Termin für Automatisierungstreff
Bild: IVG Göhringer
AUTOMATISIERUNGSTREFF:
Neuer Termin für Automatisierungstreff
Der Automatisierungstreff 2020, der vom 24. bis 26. März in der Kongresshalle Böblingen stattfinden sollte, wurde verschoben. Ein neuer Termin steht bereits fest.
 
Die Veranstaltung findet nun vom 8. bis 10. September 2020 statt und nicht wie zuvor angekündigt im März. Der Grund ist der Corona-Virus. Er sorge für Verunsicherung bei Workshop-Ausrichtern, Ausstellern des Marktplatz Industrie 4.0 und Besuchern, teilte der Veranstalter, die Strobl GmbH, mit. „Die erlassenen Maßnahmen der Gesundheitsbehörde sind weder für uns noch für die Kongresshalle Böblingen umsetzbar. Deshalb und da uns das Wohlergehen unserer Workshop-Ausrichter, Marktplatz Industrie 4.0 Ausstellern, Besuchern sowie Mitarbeitern wichtig ist, haben wir uns entschlossen, den Termin zu verschieben.“

Ziel der Veranstaltung ist es, dass Anwender Lösungen für Automatisierungssysteme und Industrial-IT finden, die zur Erhöhung der Produktionseffizienz beitragen und außerdem unkompliziert Informationen zu neuen Produkten sowie Lösungen für ihre Anwendung erhalten.

Da das Zusammenwachsen von Automatisierung und IT die Branche aktuell sehr stark beschäftigt, zielen die Inhalte der praxisbezogenen Workshops beim Automatisierungstreff in diesem Jahr verstärkt in Richtung Industrial IoT und Industrie 4.0 ab. Deshalb haben die Teilnehmer die Möglichkeit, einzelne Technologien vor Ort auszutesten und können selbst Hand anlegen.

Das Lösungsforum Marktplatz Industrie 4.0 ist mittlerweile ein fester Bestandteil und auch wieder das Highlight des Branchenevents. Der Marktplatz Industrie 4.0 zielt darauf ab, dass Verständnis von Industrie 4.0, dessen Anforderungen und bestehenden Lösungen beim Anwender zu fördern. Der Marktplatz bietet dem Besucher eine gute Gelegenheit, um Berührungsängste abzubauen und zu verstehen, welche individuellen Schritte er in Punkto Industrie 4.0 als Anwender gehen sollte.

Weitere Informationen finden Interessierte auf der Seite des Automatisierungstreff   .
 

Heidi Roider
Redakteurin und Chefin vom Dienst
+49 (0) 8152 9311 28
eMail
facebook
© 2020 Energie & Management GmbH
Dienstag, 03.03.2020, 10:50 Uhr

Mehr zum Thema