• Gas: Gefühlter Herbst
  • Erneuerbaren-Erzeugung 10 % höher als im Vorjahr
  • Strom: wieder billiger
  • Netze BW schafft mehr Transparenz in der Niederspannung
  • EIB fördert energieeffiziente Sozialwohnungen
  • Gericht verhandelt wegen Berliner Stromkonzession
  • Doch stärkere Steuererhöhung für Flugtickets
  • E-Mobilität in China geht die Puste aus
  • Stadtwerke Neumünster weiter in roten Zahlen
  • Stromnetzentgelte in Berlin steigen leicht an
Enerige & Management > Windkraft Onshore - Neuer Schweizer Dreh
Bild: Verbund
WINDKRAFT ONSHORE:
Neuer Schweizer Dreh
Die Agile Wind Power AG verspricht mit der „Vertical Sky A32“, die auf eine Leistung von 750 Kilowatt ausgelegt ist, einige technologische Neuheiten für einen Vertikalachser.
 
Premiere auf dem deutschen Windmarkt, der in den vergangenen drei Jahrzehnten Windenergieanlagen aus aller Herren Länder gesehen hat. Im Spätherbst, „aber am liebsten noch in diesem Jahr“, wird es hierzulande erstmals eine Windturbine aus der Schweiz geben. Der, der das sagt, ist Patrick Richter, Gründer und Geschäftsführer des Windturbinenherstellers Agile Wind Power AG (AWP) aus...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 8.93
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2019 Energie & Management GmbH
Freitag, 13.09.2019, 10:29 Uhr