• Für den deutschen Lebensstandard wären drei Erden nötig
  • Aquaventus-Initiative wächst auf 65 internationale Mitglieder
  • Schwerlasttransport bringt neue Turbinenteile nach München
  • Mehr als 200 Kommunen investieren in EnBW-Tochter
  • Wemag setzt freiwillig auf Nachhaltigkeit
  • Offshore-Windstrom kann seinen Anteil trotz Flaute steigern
  • Kosten für Umweltschutz weiter gestiegen
  • Kundenbindung nachhaltig stärken
  • Bakterien fressen sich an Isolieröl satt
  • Neue GuD-Anlage für Heilbronn geplant
Enerige & Management > Personalie - Neuer Präsident beim AGFW
Bild: sdecoret / Fotolia
PERSONALIE:
Neuer Präsident beim AGFW
Hansjörg Roll ist neuer Präsident des Energieeffizienzverbands AGFW.
 
Der Technikvorstand der Mannheimer MVV Energie AG, Hansjörg Roll, steht seit dem 10. Juni dem Energieeffizienzverband AGFW vor. In seiner jüngsten Sitzung habe der Vorstand die Personalie beschlossen, heißt es vonseiten des AGFW.

Roll tritt die Nachfolge des bisherigen AGFW-Präsidenten Dr. Andreas Cerbe an. Cerbe ist bislang Netzvorstand bei der Kölner Rheinenergie, sein Vertrag dort läuft Ende September aus.

Roll ist promovierter Chemiker, gehört seit 2015 dem Vorstand der MVV Energie an und verantwortet neben dem Netzbereich unter anderem die Geschäftsfelder Umwelt, Erzeugung und Projektentwicklung erneuerbare Energien.

Der AGFW unterstützt seit 50 Jahren die Entwicklung und den Ausbau der Kraft-Wärme-Kopplung (KWK), der Fernwärme- und Kälteversorgung sowie der Speicherung von Energie. Der Verband vertritt rund 500 Mitglieder.
 
Hansjörg Roll
Bild: MVV Energie
 

Stefan Sagmeister
Chefredakteur
+49 (0) 8152 9311 33
eMail
facebook
© 2021 Energie & Management GmbH
Freitag, 11.06.2021, 08:45 Uhr

Mehr zum Thema