• US-Regierung plant erste Sanktionen wegen Nord Stream 2
  • Baden-Württemberg informiert über Endlagersuche
  • Sagen Sie mal: Frank Golletz
  • Rotordurchmesser neu installierter Windkraftanlagen in Österreich
  • Strom: Wind drückt Day Ahead nach unten
  • Edna besteht 20 Jahre
  • Gas: Talfahrt geht weiter
  • Klimafreundlich ist nicht immer umweltfreundlich
  • Unterstützung für Markthochlauf bei Biokraftstoffen
  • "Walter hilft" bekommt Zuwachs
Enerige & Management > Wärme - Neue Wärmepolitik für Hamburg gefordert
Bild: Fotolia.com, Torbz
WÄRME:
Neue Wärmepolitik für Hamburg gefordert
Der BUND-Landesverband Hamburg e.V. fordert mit einem neuen Gutachten den neuen rot-grünen Senat auf, umgehend eine sozial- und klimaverträgliche Strategie für die Zukunft der Wärmeversorgung zu entwickeln.
 
Die Umweltorganistion BUND will in Hamburg Eigentümer von Wohnimmobilien zu einer energetischen Sanierung zwingen, wenn der Heizenergiebedarf überdurchschnittlich hoch ist und die erforderlichen Maßnahmen warmmietenneutral umsetzbar sind. Diese so genannte Wärmepreisbremse ist zentraler Vorschlag aus einem für den BUND erstellten Gutachten, das am 10. Juni in Hamburg präsentiert wurde. In...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 8.93
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2021 Energie & Management GmbH
Mittwoch, 10.06.2015, 16:11 Uhr