• Leistung der Kraftwerke der RWE AG
  • eBook: Software für nachhaltige Betriebsführung
  • On Demand Webinar:
  • Europäische Zweiklassengesellschaft bei Gaspreisen
  • Angebotssorgen lassen Gaspreise steigen
  • Unruhe am Gasmarkt nimmt wieder zu
  • 50 Hertz darf Leitung zwischen Sachsen und Thüringen bauen
  • Vaillant erhält 120 Mio. Euro für Innovationen
  • Grüne Netzwerke und Agenturen an der Küste rücken zusammen
  • München erhöht Arbeitspreis für Fernwärme um 17 Prozent
ÖSTERREICH:
Neue Regierung will Energieimporte vermindern
Nach dreimonatigem Feilschen zwischen bürgerlicher Volkspartei (ÖVP) und Sozialdemokraten (SPÖ) wurde in Österreich die Regierung mit einer großen Koalition endlich fixiert. Das nun vorliegende Regierungsprogramm der beiden Parteien sieht für den Energiesektor die Verringerung von Energie-Importen durch die Forcierung der Nabucco-Pipeline und die Anbindung an LNG-Terminals sowie den verstärkten Einsatz erneuerbarer Energieträger vor.
 
Der Anteil der erneuerbaren Energieträger am Gesamtenergieverbrauch soll auf mindestens 25 % bis 2010 gesteigert und bis 2020 auf 45 % verdoppelt werden. Der Anteil der erneuerbaren Stromerzeugung soll bis 2010 auf 80 % gesteigert und bis 2020 auf 85 % angehoben werden. Zudem soll ein Masterplan zur optimalen Nutzung der Wasserkraft erstellt und der Biomasseeinsatz bis 2010 verdoppelt...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2022 Energie & Management GmbH
Dienstag, 09.01.2007, 15:28 Uhr