E&M exklusiv Newsletter:
E&M gratis testen:
Energie & Management > Kernkraft - Neue Forderung gegen Siemens und Areva
Bild: TVO/Hannu Huovila
Kernkraft

Neue Forderung gegen Siemens und Areva

Der finnische Kraftwerksbetreiber TVO will wegen der Verzögerung beim Bau des finnischen Kernkraftwerks Olkiluoto noch mehr Entschädigungszahlungen vom Konsortium Areva und Siemens.
Mit der Entwicklung des finnischen KKWs Olkiluoto wurde Mitte 2005 begonnen, bereits im ersten Baujahr kam es jedoch schon zu Verzögerungen. 2008 wurden die Baukosten auf 4,5 Mrd. Euro geschätzt, in den folgenden Jahren stiegen die Schätzungen immer mehr an. Im September gab Areva bekannt, dass der neue Reaktor erst Ende 2018 in Betrieb gehen dürfte, die Kosten lagen nunmehr bei rund 9 Mrd. Euro.

Dienstag, 4.08.2015, 11:28 Uhr
Andreas Kgler
Energie & Management > Kernkraft - Neue Forderung gegen Siemens und Areva
Bild: TVO/Hannu Huovila
Kernkraft
Neue Forderung gegen Siemens und Areva
Der finnische Kraftwerksbetreiber TVO will wegen der Verzögerung beim Bau des finnischen Kernkraftwerks Olkiluoto noch mehr Entschädigungszahlungen vom Konsortium Areva und Siemens.
Mit der Entwicklung des finnischen KKWs Olkiluoto wurde Mitte 2005 begonnen, bereits im ersten Baujahr kam es jedoch schon zu Verzögerungen. 2008 wurden die Baukosten auf 4,5 Mrd. Euro geschätzt, in den folgenden Jahren stiegen die Schätzungen immer mehr an. Im September gab Areva bekannt, dass der neue Reaktor erst Ende 2018 in Betrieb gehen dürfte, die Kosten lagen nunmehr bei rund 9 Mrd. Euro.

Dienstag, 4.08.2015, 11:28 Uhr
Andreas Kgler

Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?

Kaufen Sie den Artikel

  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98

Testen Sie E&M kostenlos und unverbindlich

  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung

Login für Kunden

Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.