• Strom-Frontjahr klettert auf mehr als 350 Euro
  • Bund hilft im Zweifel auch der VNG, der Südwesten aber nicht
  • Leag: Vorsorge für Nachnutzung von Tagebauen reicht aus
  • Leitungsinfrastruktur für LNG kostet rund 4,5 Mrd. Euro
  • Mehr Vogelschutz an Freileitungen in Baden-Württemberg
  • Bundestag beschließt "Osterpaket" von Energiegesetzen
  • Ehemalige Werft ist Sprungbrett für Neuling im Windkraftgeschäft
  • Kanzler kündigt Ende der Erneuerbaren-Förderung an
  • Niedersachsen will Schutzschirm für systemrelevante Versorger
  • Die wohl längste Leitung vor Borkum liefern Franzosen
Enerige & Management > Personalie - Neue Aufgabe für Thorsten Herdan
Quelle: Shutterstock / Nep0
PERSONALIE:
Neue Aufgabe für Thorsten Herdan
Der frühere Abteilungsleiter „Energiepolitik – Wärme und Effizienz“ im  Bundeswirtschaftsminister ist nun CEO beim E-Fuels-Hersteller HIF.
 
Thorsten Herdan ist CEO der neu gegründeten Tochtergesellschaft des E-Fuels-Herstellers HIF Global. Die Geselllschaft mit dem Namen HIF Europe, Middle East and Africa (HIF EMEA) hat seinen Hauptsitz in Berlin. Präsident von HIF EMEA ist Armin Schnettler, teilte das Unternehmen mit.

Beide sind keine Unbekannten in der Energiewirtschaft: Thorsten Herdan arbeitete bis Ende Januar 2022 im Bundeswirtschaftsministerium und leitete dort seit 2014 die Abteilung „Energiepolitik – Wärme und Effizienz“. Er vertrat die Regierung oft bei Konferenzen und Veranstaltungen. Er war federführend daran beteiligt, die vor knapp zwei Jahren beschlossene „Nationale Wasserstoffstrategie“ zu erarbeiten.

Armin Schnettler war jahrelang bei ABB, bei der Siemens AG und bei Siemens Energy für das Thema Wasserstoff zuständig. Der promovierte Ingenieur war zudem mehr als 18 Jahre lang Forschungsdirektor an der RWTH Aachen.

HIF Global ist darauf spezialisiert, Wasserstoff in CO2-neutrale, flüssige E-Fuels umzuwandeln. Bei E-Fuels handelt es sich um synthetische Kraftstoffe. Das Unternehmen ist präsent in Süd- und Nordamerika und Australien und mit HIF EMEA nun auch in Europa, im arabischen Raum und Afrika. Das Unternehmen wurde 2016 gegründet und hat aktuell nach eigenen Angaben rund 70 Mitarbeiter.
 

Stefan Sagmeister
Chefredakteur
+49 (0) 8152 9311 33
eMail
facebook
© 2022 Energie & Management GmbH
Montag, 16.05.2022, 16:01 Uhr

Mehr zum Thema