• Dortmunder Versorger kauft PV-Park
  • Gesetzespläne zur Gasreduzierung sorgen für Kritik
  • Allen Zielen zum Trotz: Ausbau verlangsamt sich
  • Edna fordert AS4-Einführung auch für den Gasmarkt
  • KWK-Anlagenbauer erhöht Grundkapital um13,5 Millionen
  • Branchenverband will weit mehr als 2 % der Fläche
  • Regierung wehrt sich bei Gasversorgung gegen Kritik
  • Europa und Amerika bekräftigen Energiepakt
  • Nordex erhält Kapitalstütze in dreistelliger Millionenhöhe
  • Oliver Krischer wird Umweltminister in Nordrhein-Westfalen
ERDGAS:
Neue algerisch-italienische Erdgas-Pipeline
Die italienischen Energiekonzerne Enel und Edison haben anlässlich des jüngsten Staatsbesuchs von Ministerpräsident Romano Prodi in Algerien mit dem Staatsunternehmen Sonatrach die Lieferung von jeweils 2 Mrd. m3 Erdgas jährlich über die geplante Galsi-Pipeline vereinbart.
 
Die insgesamt 900 km lange Erdgasleitung (davon entfallen 300 km auf Meeresabschnitte bis 2 500 m Tiefe) wird über Sardinien kommend bis zur Toskana reichen. Ihre anfängliche Transportkapazität ist auf 8 Mrd. m3 im Jahr ausgelegt. Sie wird auch der Landesregierung in Cagliari zugute kommen, die damit die Versorgungsautonomie von Sardinien anstrebt. Am Bau der voraussichtlich ab 2011...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2022 Energie & Management GmbH
Donnerstag, 16.11.2006, 11:28 Uhr