• Gas: Revidierte Prognosen treiben die Preise
  • Strom: Day Ahead klettert über 40 Euro
  • Gas als Schlüssel zur Klimaneutralität
  • Osnabrück erhält größte Flotte von E-Gelenkbussen
  • Ausbau der ingenieurtechnischen Kompetenz
  • Nordex mit roter Halbjahresbilanz
  • RWE mit erstem Halbjahr zufrieden
  • Stromkontor Rostock Port kauft Netz im Hafen Aschaffenburg
  • Beteiligung soll Smart Cities voranbringen
  • Kompromiss: Kassel verbrennt ab 2025 keine Kohle mehr
Enerige & Management > Vertrieb - Neuauflage der Stadtwerke-App in Emden
Bild: Africa Studio / Fotolia
VERTRIEB:
Neuauflage der Stadtwerke-App in Emden
Mit einer Neukonzeption ihrer App wollen die Stadtwerke Emden ihre Angebote zugänglicher machen und die Nutzer untereinander vernetzen.
 
Die Plattform unter dem Namen „KEPTN“ dient der Vermarktung der Angebote der Stadtwerke aus Niedersachsen. Bereits seit 2017 ist das Angebot als App verfügbar. Mit dem aktuellen Relaunch handelt sich nun um eine Anwendung, die sowohl auf Smartphones als auch auf Desktop-PCs verwendet werden kann, teilten die Stadtwerke mit.

Dazu wurde die Plattform von der Emder Werbeagentur "Von der See" als Progressive Web App (PWA) konzipiert. Das sind Internet-Anwendungen, die zwar wie übliche Webseiten geladen werden, aber Komponenten und Funktionen beinhalten, die sonst nur in separaten Applikationen nutzbar sind.

Nutzer können mit der Aktualisierung nun unter anderem eine Liste aller teilnehmenden Emder Unternehmen abrufen und Beiträge direkt mit Messengerdiensten und per Mail teilen. Eine Filterfunktion erlaubt es Kunden, selbst zu entscheiden, über welche Art von Neuigkeiten sie informiert werden möchten.

Eine weitere Neuerung ist der digitale Stadtgutschein, an dem sich laut Stadtwerken bislang mehr als 40 Geschäfte im Stadtgebiet beteiligen. Der Gutschein könne digital oder analog in jedem teilnehmenden Geschäft eingelöst werden. Dabei stehe das Ziel im Vordergrund, die Kaufkraft des Online-Geschäfts in Emden zu halten.

Keptn habe bereits rund 15 000 Nutzer, schreiben die Stadtwerke. Weitere Funktionen sind Informationen zum Verkehr und zum Wetter, ein Zugang zu den Fahrplänen des ÖPNV und zum Kundenportal der Stadtwerke. Außerdem wurde eine Übersicht über das lokale Gastronomieangebot sowie alle Geschäfte und Übernachtungsmöglichkeiten erstellt.

Die Keptn-App der Stadtwerke gibt es für das Google-Betriebssystem Android   und das iOS von Apple   . Die Webseite des Stadtwerke-Angebots finden Sie unter keptn.de   .
 

Jonas Rosenberger
Redakteur
+49 (0) 8152 9311 18
eMail
facebook
© 2020 Energie & Management GmbH
Mittwoch, 31.07.2019, 14:31 Uhr

Mehr zum Thema