• EU-Gasnotfallplan in Kraft
  • EEG-Konto knackt die nächste Milliardenmarke
  • SWM realisieren mit Bilfinger Fernkälte-Großprojekt
  • Die ersten Windräder von "Kaskasi" produzieren förderfrei
  • Fusionsanlage Wendelstein beginnt neue Experimentierphase
  • Kein Öl mehr durch Ukraine-Pipeline
  • Österreich: Fernkälte im Ausbau
  • Siemens und Mahle wollen kabelloses Laden voranbringen
  • Ein zweites Leben für Wansleben II
  • GP Joule wird zum Lkw-Vermittler
UNTERNEHMEN:
Netzentgelt-Kürzung auch für EnBW
Die EnBW Regional AG mit Sitz in Stuttgart muss nach einem Bescheid der Bundesnetzagentur ihre beantragten Entgelte für die Nutzung ihrer Hoch-, Mittel- und Niederspannungsnetze um rund 14 % senken.
 
Wie das Unternehmen mitteilte, werde die von der Netzagentur beschlossene Kürzung der Entgelte als nicht gerechtfertigt eingestuft. Das Unternehmen wolle nun rechtliche Schritte gegen den Bescheid der Behörde prüfen.

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2022 Energie & Management GmbH
Freitag, 01.09.2006, 17:08 Uhr