• Netze BW testet Beimischung von 30 % Wasserstoff
  • BEM will Förderung für Umbau von Diesel-Bussen
  • 1000. Direktantriebs-Turbine installiert
  • Netze BW startet Rollout intelligenter Messsysteme
  • "KI und Blockchain können sehr spannende Partner sein"
  • Hyggeliges Gefühl auf See
  • Die Erde erwärmt sich
  • Zusammenfassung der deutschen Tagesmeldungen vom 05. Dezember
  • Gas: Es bleibt günstig
  • Strom: Spot sackt weiter ab
Enerige & Management > Stromnetz - Netzbetreiber wollen neue Nord-Süd-Stromtrassen
Bild: Jonas Rosenberger / E&M
STROMNETZ:
Netzbetreiber wollen neue Nord-Süd-Stromtrassen
Die vier Übertragungsnetzbetreiber haben ihren neuen Netzentwicklungsplan vorgelegt. Er sieht Kosten von rund 52 Mrd. Euro vor und eine weitere Gleichstromverbindung von Nord nach Süd.
 
Die Ergebnisse der Beratungen der Kohlekommission konnten zwar in dem Dokument nicht mehr berücksichtigt werden, allerdings ist man ohnehin von einer deutlichen Reduzierung des Kohlestroms ausgegangen. Und eines der Szenarien der Netzbetreiber deckt sich fast exakt mit dem Kommissionsvorschlag, der von 17 GW Kohlekraftwerkskapazität im Jahr 2030 ausgeht.Alle Annahmen der Netzbetreiber, die...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 8.93
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2019 Energie & Management GmbH
Montag, 04.02.2019, 17:12 Uhr