• Vattenfall errichtet 76 MW Agri-PV-Projekt ohne Förderung
  • Habeck lobt EU-Einigung zur Reform des Emissionshandels
  • Direktvermarktungsumfrage: EnBW neue Nummer eins
  • Produktion von Wasserstoff in Deutschland bis 2021
  • Viel Wind lässt den Strompreis fallen
  • Mildes Wetter: Gaspreis unter 50 Euro prognostiziert
  • Kabinett beruft neuen BSH-Präsidenten
  • Netzbetreiber in NRW planen gemeinsam
  • Bericht: Globale Stromnachfrage wird weiter wachsen
  • Freistaat Bayern beteiligt sich an OTC-Handelsplattform
EMISSIONSHANDEL:
Nachträgliche Anpassung auch in Phase 2?
Mit seinem Urteil vom 7. November hat das Europäische Gericht erster Instanz (EUG) die nachträgliche Rücknahme von Emissionsberechtigungen aus der ersten Handelsphase in Deutschland für zulässig erklärt. E&M fragte die Experten zu den Folgen für die Preisentwicklung und das EU-Emissionshandelssystem.
 
Nach der Entscheidung des Luxemburger Gerichts darf die Deutsche Emissionshandelsstelle (DEHSt) nicht nur Emissionsrechte zurückfordern, sondern ist dazu sogar verpflichtet. Für den Zeitraum 2005 bis 2007 hatte die Berliner Behörde Zertifikate auf der Grundlage von Produktionsprognosen zugeteilt. Nachdem die tatsächliche Produktion später unter dem Schätzwert lag, wird die DEHSt...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 8.93
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2023 Energie & Management GmbH
Donnerstag, 29.11.2007, 11:25 Uhr