• "Die Kulturtransformation ist nie abgeschlossen"
  • Umsatz der Siemens AG nach Geschäftsbereichen
  • Zusammenfassung der deutschen Tagesmeldungen vom 09. Dezember
  • Gas: Preise setzen Abwärtstrend fort
  • Strom: Spot steigt kräftig an
  • Innogy testet langwelliges Funknetz
  • Fertigstellung von Nord Stream 2 verzögert sich
  • Dinslaken sieht sich mit seinem Kohle-Ausstieg bestätigt
  • Ministerien sind jetzt beim Kohleausstieg einig
  • Studie sieht enorme Klimagefährdung durch Zulieferer
Enerige & Management > Windkraft Onshore - MVV Trading nimmt Post-EEG-Windturbinen in den Fokus
Bild: Fotolia/Felix brönnimann
WINDKRAFT ONSHORE:
MVV Trading nimmt Post-EEG-Windturbinen in den Fokus
Der Mannheimer Energieversorger MVV arbeitet an Konzepten für den Weiterbetrieb der Windkraftanlagen, die ab 2021 nach 20-jährigen Förderung aus der EEG-Vergütung fallen.
 
Der mögliche Weiterbetrieb von Windenergieanlagen, die ab Anfang 2021 keine Vergütung nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) erhalten, treibt die Windbranche zunehmend um: Nach Unternehmen wie den Stadtwerken München, der EWE AG oder dem Windturbinenhersteller Enercon hat auch die Mannheimer MVV-Gruppe eine Lösung für diese Post-EEG-Anlagen angekündigt. So arbeiten die Kurpfälzer derzeit an...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2019 Energie & Management GmbH
Mittwoch, 04.07.2018, 13:41 Uhr