• Gas: Pluszeichen dominieren
  • Strom: Leichte Preiserholung bei Day Ahead und Frontjahr
  • Stuttgart Netze gewinnt Rechtsstreit gegen EnBW-Tochter
  • E-Auto-Dienstleister bietet lastgerechtes Laden
  • Netzsicherheitsinitiative DA/RE schließt Pilotphase ab
  • Energieeffizienzprogramme für Bauen und Sanieren gut nachgefragt
  • Rispens: "Wir dürfen keine Zeit mehr verlieren"
  • Arcon-Sunmark geht an Greenonetec
  • E-Mobility-Dienstleister schließen Roaming-Partnerschaft
  • Baywa startet LNG-Tankstellenbetrieb
Enerige & Management > Windkraft - Müller ruft nach Ordnungsrecht für Windkraftausbau
Bild: Mellimage, Fotolia
WINDKRAFT:
Müller ruft nach Ordnungsrecht für Windkraftausbau
Die Energiebranche fordert konsequentere politische Unterstützung bei ihrem Bemühen um Akzeptanz für Windräder und Stromleitungen.
 
Wirtschaftliche Beteiligungsmodelle für Kommunen, Dialog, aber auch Ordnungsrecht sieht Georg Müller, Vorstandsvorsitzender der Mannheimer MVV Energie AG, als geeignete Instrumente, um die nötige Akzeptanz für den Bau von Windrädern zu erreichen. Die Energiebranche habe es unterschätzt, dass eine dezentrale Energieerzeugung auch zu mehr Betroffenen und damit auch zu mehr Akzeptanzfragen...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2020 Energie & Management GmbH
Mittwoch, 05.06.2019, 17:10 Uhr