E&M exklusiv Newsletter:
E&M gratis testen:
Energie & Management > Bilanz - Mit Rekordverlust ins neue Zeitalter
Bild: Fotolia.com, Rynio Productions
Bilanz

Mit Rekordverlust ins neue Zeitalter

Am Vorabend der Aufspaltung weist Eon ein Minus von mehr als 7 Mrd. Euro für 2015 aus - für viele ein Beleg, dass die geplante Trennung der Geschäftsfelder unverzichtbar ist.
Welchen Tag Eon-Chef Johannes Teyssen herbeisehnt, ließ er auf der jüngsten Bilanzpressekonferenz unverblümt durchblicken: „Am 8. Juni um 22 Uhr, vielleicht um 23 Uhr sollten wir es geschafft haben.“An dies

Mittwoch, 9.03.2016, 16:33 Uhr
Ralf Kpke
Energie & Management > Bilanz - Mit Rekordverlust ins neue Zeitalter
Bild: Fotolia.com, Rynio Productions
Bilanz
Mit Rekordverlust ins neue Zeitalter
Am Vorabend der Aufspaltung weist Eon ein Minus von mehr als 7 Mrd. Euro für 2015 aus - für viele ein Beleg, dass die geplante Trennung der Geschäftsfelder unverzichtbar ist.
Welchen Tag Eon-Chef Johannes Teyssen herbeisehnt, ließ er auf der jüngsten Bilanzpressekonferenz unverblümt durchblicken: „Am 8. Juni um 22 Uhr, vielleicht um 23 Uhr sollten wir es geschafft haben.“An dies

Mittwoch, 9.03.2016, 16:33 Uhr
Ralf Kpke

Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?

Kaufen Sie den Artikel

  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 8.93

Testen Sie E&M kostenlos und unverbindlich

  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung

Login für Kunden

Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.