• Cyber-Angriff legt wichtige US-Pipeline lahm
  • Energiekosten stark gestiegen
  • Wie Videoberatung die Vermarktung von EDL rockt
  • E-Mail - der lebendige Dinosaurier
  • 380-kV-Umstellung mit jeder Menge Großprojekte
  • Welt verfehlt Klimaziel von Paris
  • Strom und Gas leichter, CO2 behauptet sich
  • Kohleausstieg spült Geld in die Kasse der Stadtwerke Bremen
  • Geplantes NRW-Klimagesetz "nicht zeitgemäß"
  • Ministerium sorgt für Klarheit beim Smart Meter Rollout
KLIMASCHUTZ:
Merkel wirbt für EU-Klimaschutzziele
Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die von der EU-Kommission gesetzten Klimaschutzziele verteidigt. „Ich bekenne mich zur Senkung der Treibhausgasemissionen um 20 Prozent bis 2020“, sagte die Kanzlerin heute morgen in ihrer Regierungserklärung zum bevorstehenden EU-Gipfel.
 
Wenn sich andere internationale Player anschließen, sei auch sie für 30 Prozent, sagte die Kanzlerin.  „Das ist ein wirklich ehrgeiziges Ziel“, so Merkel unter Verweis darauf, dass die EU bisher nur eine Reduktion von 1,2 Prozent erreicht habe. Es gehe darum zu beweisen, dass Ökonomie und Ökologie vereinbar seien,  und die Technologieführerschaft beim...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 8.93
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2021 Energie & Management GmbH
Donnerstag, 01.03.2007, 11:35 Uhr