• Strom: Sonne und Wind trumpfen noch einmal auf
  • Gas: Bullishe Faktoren geben den Ton an
  • Beim Windkraftausbau ist noch ganz viel Luft nach oben
  • "Die Energiewende muss sichtbar sein dürfen!"
  • RWE nimmt neue US-Windparks in Betrieb
  • Ausbau auch jenseits der EEG-Förderung ist möglich
  • Neuer Energiebeirat stößt auf Kritik
  • Neu: die E&M weekly!
  • Offshore-Wind mit neuem Erzeugungshoch
  • Gebäudefassaden erweitern Potenzial für die Solarenergie
ÜBERTRAGUNG/NETZE:
Meist grüne Ampeln beim Gastransport
Die Ontras - VNG Gastransport GmbH betreibt seit Jahresanfang das Netz der Verbundnetz Gas AG. Getrennte Informationsströme und diskriminierungsfrei veröffentlichte Daten sollen die Gleichbehandlung anderer Händler sichern.
 
Wenn im 7 000 km langen Leitungsnetz der VNG Verbundnetz Gas AG eine Störung auftritt, können sich Uwe Ringel und Torsten Bayer schnell einen Überblick verschaffen. Den Geschäftsführern der zu Jahresanfang 2006 gegründeten Ontras - VNG Gastransport GmbH reicht dazu ein kurzer Weg über den Gang in die Netzleitstelle der ostdeutschen Ferngas-Gesellschaft....

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 8.93
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2021 Energie & Management GmbH
Mittwoch, 21.06.2006, 09:19 Uhr