• Geringe Schwankungen an allen Börsen
  • UBA feiert CO2-Bilanz für 2020 als "großen Schritt im Klimaschutz"
  • Getec-Tochter Gewi mit neuem Geschäftsführer
  • Solaranlagen auf Neubauten sind in Berlin ab 2023 Pflicht
  • Führungsduo für Energy Market Solutions
  • Klimaverhandlungen treten auf der Stelle
  • Gasmotorenkraftwerk bringt Pforzheim den Kohleausstieg
  • BDEW fordert Klimaschutzministerium
  • MAN Energy Solutions wird Mehrheitseigner von H-Tec Systems
  • Husum Wind findet als Präsenzmesse statt
UNTERNEHMEN:
Mehr KWK für Fürstenwalde
Ein mit Erdgas betriebenes Gasmotoren-Blockheizkraftwerk hat die Saarberg-Fernwärme Fürstenwalde GmbH (SFF) in der ehemaligen Dampfreduzierstation ihres Heizwerks in Fürstenwalde am 24. August feierlich in Betrieb genommen.
 
Das BHKW-Modul mit einer elektrischen Leistung von knapp 2 MW und einer thermischen von 2,2 MW hat die GE Jenbacher geliefert. Die SFF ist eine 100prozentige Tochter der Steag Saar Energie AG; sie versorgt seit 1992 Fürstenwalde mit Fernwärme und betrieb dort bisher mit Erdgas und Heizöl ein Heizwerk sowie ein aus drei erdgasgefeuerten Modulen bestehendes BHKW in einem...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2021 Energie & Management GmbH
Montag, 29.08.2005, 09:40 Uhr