• Geringe Erneuerbaren-Einspeisung hält Strompreis oben
  • Einwendungen gegen Lubminer LNG-Terminal
  • Wieder Streik bei Vestas
  • EnBW verteuert Ladestrom um 27 Prozent
  • Steinkohlefolgestiftung wählt Laschet zum Vorsitzenden
  • Die meisten Verbraucher kennen Strom- und Gaspreis nicht
  • Windbranche: Wasserstoff hat für uns nur geringe Bedeutung
  • Preisbremsengesetz geht an Bundestag und Bundesrat
  • Keine "One-Size-Fits-All-Lösung" für den Wärmemarkt
  • Neues Stromhandelshaus in Hamburg
Enerige & Management > Erdgas - LTO-Ausschreibung zur Sicherung der Gasversorgung
Erdgasspeicher Etzel. Quelle: Uniper
ERDGAS:
LTO-Ausschreibung zur Sicherung der Gasversorgung
Trading Hub Europe (THE) schreibt erneut den langfristigen Regelenergiebedarf für das Produkt „Long Term Options“ (LTO) aus.
 
Für den Zeitraum Januar 2023 bis einschließlich März 2023 schreibt THE den langfristigen Bedarf für das Produkt LTO in der Produktvariante „Rest of the Day“ aus. Die Ausschreibungen finden für die Bereitstellung von Gasmengen durch den Anbieter statt.

Die Bedarfe dienen zur Erhöhung der Gasversorgungssicherheit gemäß dem Eckpunktepapier zur Steigerung der Erdgasversorgungssicherheit des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK), wie es in einer Mitteilung von THE heißt.

Gebote können zwischen dem 4. und 18. Oktober abgegeben werden. Die Ausschreibung umfasst für Januar, Februar und März eine Leistung von jeweils 13.427 MWh/h.
 

Günter Drewnitzky
Redakteur
+49 (0) 8152 9311 15
eMail
facebook
© 2022 Energie & Management GmbH
Mittwoch, 21.09.2022, 12:28 Uhr

Mehr zum Thema