• Corona-Krise und Energiebranche: Aktuelle News
  • Gas: Preise fallen weiter
  • Strom: Kalenderjahr verfestigt sich
  • Corona und Ölstreit lassen Preise abstürzen
  • Full Service wird noch umfassender
  • Teag steigert Umsatz und Gewinn
  • Auch Iberdrola setzt auf Floating-Offshore
  • Doppelausgabe Print
  • Erleichterungen im Emissionshandel
  • Gelsenwasser erreicht Planziele
Enerige & Management > Mobilität - Logistikunternehmen bestellt 500 LNG-Lkw
Bild: Zukunft Erdgas
MOBILITÄT:
Logistikunternehmen bestellt 500 LNG-Lkw
Das belgische Transport- und Logistikunternehmen Jost Group will seine Lkw-Flotte auf LNG umstellen und plant den Aufbau eines eigenen LNG-Tankstellennetzes.
 
Bis zum Jahr 2020 soll der Anteil der mit verflüssigtem Erdgas (LNG) betriebenen Lkw im Fuhrpark des belgischen Spediteurs Jost Group bei 35 % liegen. Um dieses Ziel zu erreichen, hat das Unternehmen nun 500 LNG-Lkw der Marke Stralis NP beim Anbieter Iveco bestellt. Damit hat Iveco, die Nutzfahrzeugsparte von CNH Industrial N.V., nach eigenen Angaben die bislang größte Bestellung...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2020 Energie & Management GmbH
Mittwoch, 25.10.2017, 16:03 Uhr