• Strom- und Gaspreise erreichen neue Rekorde
  • "Nicht vorstellbare" Preissteigerung bei Holzpellets im August
  • ACER probiert es nochmal mit der Strommarkt-Teilung
  • Wilken bietet Rundum-Lösung für AS4
  • Brüssel pocht auf Mehrwertsteuer
  • BDI: Niedrigwasser führt unweigerlich zu Produktionsstopps
  • Förder-Aus für Gasheizungen in Kraft - kommt "zur Unzeit"
  • Bund soll und will stärker von hohen Energiepreisen entlasten
  • Schwerin erhöht Erdgaspreise um bis zu 70 Prozent
  • Der sechste Standortgüte-Zertifizierer
Enerige & Management > Regenerative - Lob für den Exoten Deutschland
Bild: Fotolia.com, Jürgen Fälchle
REGENERATIVE:
Lob für den Exoten Deutschland
Die deutsche Energiewende wird von außen immer noch als Einzelexperiment betrachtet. Gleichzeitig erweist sich Deutschland fast als mustergültig im Hinblick auf die EU-Ziele.
 
Bernd Biervert, Kabinettschef von EU-Vize-Kommissar Maros Sefcovics war voll des Lobs: Deutschland sei „on track“ für die 2020-Ziele, sagte er am 28. September auf einer gemeinsamen Veranstaltung des Bundeswirtschaftsministeriums und des Brüsseler Think Tanks Bruegel in Berlin. Es habe durch seinen „hohen Grad an Diversifizierung“ viel für die Versorgungssicherheit...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 8.93
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2022 Energie & Management GmbH
Dienstag, 29.09.2015, 08:50 Uhr