• ORC-Module wandeln Abwärme in Strom
  • Rekordeinnahmen für deutschen Staat durch Emissionsrechte
  • E-Mobilität hat den größten Batterie-Hunger
  • Jetzt die neue E&M-Ausgabe als ePaper lesen!
  • Strom leichter, CO2 schwächer, Erdgas meistens schwach
  • Mainova macht Straßenleuchte zum Hotspot
  • Ohne Klimaprämie wird Energie teurer warnt Verivox
  • Siemens Gamesa reicht neuerdings Stahlkosten durch
  • Würzburger Versorger kommt glimpflich durch die Pandemie
  • Strompreis-Explosion macht Braunkohle wieder rentabel
Enerige & Management > Stromnetz - Licht und Schatten beim Netzausbau
Bild: Tom Bayer, Fotolia
STROMNETZ:
Licht und Schatten beim Netzausbau
Ingrid Nestle, die Sprecherin für Energiewirtschaft der Grünen-Bundestagsfraktion, fordert Unterstützung von den Abgeordneten des Bundestages für Leitungsprojekte vor Ort.
 
Die schleswig-holsteinische Bundestagsabgeordnete Ingrid Nestle (Bündnis 90/Die Grünen) sieht in Zahlen der Bundesnetzagentur, die von der Deutschen Presse-Agentur (DPA) veröffentlicht wurden, „Licht und Schatten“. Der Netzausbau gehe langsam, aber stetig voran, heißt es in einer Mitteilung der Sprecherin für Energiewirtschaft der Grünen-Fraktion. Allerdings sei es noch ein langer...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 8.93
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2021 Energie & Management GmbH
Mittwoch, 14.08.2019, 16:58 Uhr