• CO2 fester, Strom und Erdgas schwächer
  • Solaranlagen auf Dächern und Heimspeicher liegen im Trend
  • Nach sechs Jahren immer noch kein Baurecht
  • Stadtwerk am See vermarktet smarten Hausnotruf
  • Täglich 150 Hausdachanlagen im Südwesten erforderlich
  • "Coole" Chips sorgen für mehr Reichweite
  • Energieministerrat berät über Reaktionen auf steigende Preise
  • Wintershall verkauft Erdgas-Lizenzen
  • Neue Jobs in der Windenergie machen Braunkohle-Verluste wett
  • Sozial Schwächere leiden unter hohen Strompreisen
Enerige & Management > Windkraft Onshore - Licht aus im Windpark
Bild: Fotolia.com, DeVIce
WINDKRAFT ONSHORE:
Licht aus im Windpark
Seit Jahren arbeitet die Windbranche an einer bedarfsgerechten Befeuerung ihrer Windpropeller. Erste Hersteller bieten jetzt mit Radarsystemen sozusagen Licht per Knopfdruck an.
 
Manchmal zahlt sich ein langer Atem aus: Der Streit um die Hindernisbefeuerung von Windturbinen ist fast so alt wie die Technik selbst. Aus Sicht des Bundesverkehrsministeriums und der nachgeordneten Luftfahrtbehörden sind Windturbinen ab einer Höhe von 100 m ein Luftfahrthindernis. Deshalb müssen diese Propeller laut der Allgemeinen Verwaltungsvorschrift zur Kennzeichnung von...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 8.93
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2021 Energie & Management GmbH
Donnerstag, 27.11.2014, 13:12 Uhr