• Gas: Markt zeigt sich volatil
  • Strom: Day Ahead gibt sinkendem Verbrauch nach
  • LEW-Gruppe zieht positive Bilanz
  • SEF prophezeit Schub für Digitalisierung durch Corona-Krise
  • Bundestag muss Regeln für Bürgerenergie ändern
  • EU konsultiert neues Klimaziel
  • 20 Jahre EEG - Sorgenvolle Geburtstagsgrüße
  • Bioenergieanlagen befürchten Terminschwierigkeiten
  • Landes-Millionen für Batteriezellenfertigung
  • Corona-Krise und Energiebranche: Aktuelle News
Enerige & Management > Bilanz - LEW mit stabilen Zahlen
Bild: Fotolia.com, Rynio Productions
BILANZ:
LEW mit stabilen Zahlen

Das betriebliche Ergebnis der bayerischen Innogy-Tochter Lechwerke AG (LEW) lag 2016 mit rund 142 Mio. Euro auf Vorjahresniveau.

 
Der Umsatz der LEW-Gruppe stieg im Vergleich zu 2015 um 4,6 %, teilte das Unternehmen bei der Vorlage seiner Bilanz in Augsburg mit. Insgesamt lag er bei 2,4 Mrd. Euro. Dabei habe die regionale Wertschöpfung den Angaben zufolge mehr als eine Mrd. Euro betragen, so die beiden LEW-Vorstände Markus Litpher und Norbert Schürmann. Dazu zählt auch die EEG-Vergütungen an die...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 8.93
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2020 Energie & Management GmbH
Mittwoch, 29.03.2017, 17:28 Uhr