• Sondergase: Herausforderung für Gasmotor und Öl
  • Wärmewende? Mit Wasserstoff!
  • Mitarbeitendenzahl bei Stromanbietern in Deutschland
  • Strompreis im ungewohnt zweistelligen Bereich
  • Kaum Bewegung am Gasmarkt
  • Nordex spürt die Folgen des Ukraine-Kriegs
  • EVN-Gewinn sinkt um mehr als ein Viertel
  • Mehr Resilienz für kritische Infrastrukturen
  • E-Mobilitätsmarkt wächst exponentiell
  • Michael Homann geht in Karlsruhe in Verlängerung
Enerige & Management > Elektrofahrzeuge - Lekker bietet Kombi-Stromtarif für Elektroauto und Haushalt an
Quelle: Deutsche Telekom
ELEKTROFAHRZEUGE:
Lekker bietet Kombi-Stromtarif für Elektroauto und Haushalt an
Der bundesweite Strom- und Gasanbieter Lekker Energie bietet seinen Kunden jetzt einen Autostromtarif an, der Haushalt und Elektroladen verbindet. Das spare einen separaten Stromzähler.
 
Der neue Tarif Autostrom von Lekker kombiniert Ladestation und Haushalt. Deshalb müsse für das Elektroladen kein separater Stromzähler eingebaut werden. Das Unternehmen wirbt damit, dass sich Kunden die Kosten für den Einbau des Zählers und einen weiteren monatlichen Grundpreis sparen könnten. Der Tarif beinhalte Ökostrom und hat eine Laufzeit von 24 Monaten. Für diesen Zeitraum gelte ein Energiefestpreis.

Mit Hilfe einer Eingabemaske wird dem Interessenten im Onlineportal des Anbieters der jährliche Gesamtstrombedarf und der sich daraus ergebende monatliche Abschlag sekundenschnell angezeigt. Dazu müssen die Kunden lediglich ihre Postleitzahl, den jährlichen Haushaltsstromverbrauch sowie die jährliche Fahrleistung in Kilometern eingeben.

Die Autostromkunden haben laut Lekker die Wahl, ob sie sich für die Auszahlung eines Bonus in Höhe von 150 Euro oder einen Zuschuss für eine Wallbox in gleicher Höhe entscheiden. Die Wallbox können sie sich direkt beim Partner "The Mobility House" aussuchen. The Mobility House unterstützt, wie es weiter heißt, die Kunden darüber hinaus mit einem Vor-Ort-Check bis hin zur Installation und Wartung der Ladestation fürs Auto.
 

Susanne Harmsen
Redakteurin
+49 (0) 151 28207503
eMail
facebook
© 2022 Energie & Management GmbH
Freitag, 19.11.2021, 11:29 Uhr

Mehr zum Thema