• Plötzlich sollen Kleinwindanlagen den Windfrieden bringen
  • Uniper spricht mit Bund auch über eine Beteiligung
  • Energieimporte um 144 Prozent teurer als im Vorjahr
  • LNG-Terminal Stade wird regulierungsfrei laufen
  • Größtes Batteriespeicher-Portfolio Deutschlands entsteht
  • Großstadt fährt wegen Habeck-Appells Saunen seltener hoch
  • Ukraine wird quasi vorzeitig EU-Mitglied: Beim Stromhandel
  • Elektrisch fährt sich's besonders billig
  • Einspeisung aus Wind und Solar lassen nach
  • Oberbürgermeister: Über kurz oder lang Gasrationierungen
Enerige & Management > Gas - Lebout: „Von der gegenseitigen Abhängigkeit profitieren alle"
Bild: Fotolia.com, WoGi
GAS:
Lebout: „Von der gegenseitigen Abhängigkeit profitieren alle"
Didier Lebout, Head of Strategy Development von Gazprom Marketing &Trading France mit Sitz in Paris, über Turbulenzen am internationalen Gasmarkt, die Strategie von Gazprom in Europa, Langfristverträge und Zukunftserwartungen.
 
E&M: Herr Lebout, wie würden Sie die aktuelle Strategie von Gazprom beschreiben?Lebout: Schon seit 15 Jahren sind unsere globalen Aktivitäten auf Diversifizierung angelegt. Früher war Gazprom nur upstream tätig, jetzt gehen wir in drei Richtungen: Wir werden internationaler, wir machen Multi-Commodities, Gas, Öl, Strom, und wir decken die gesamte Wertschöpfungskette ab, also auch Downstream...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 8.93
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2022 Energie & Management GmbH
Mittwoch, 07.08.2013, 09:19 Uhr