• Fortum prüft Möglichkeiten für kleine modulare Kernreaktoren
  • Wirtschaft hat Angst vor steigenden Energiepreisen
  • Politik rückt offenbar von Standort Sellin ab
  • Schleupen stellt systemoffene AS4-Lösung vor
  • Mitnetz will 50 Millionen Euro in digitale Trafostationen investieren
  • Holtmeier soll Uniper-Aufsichtsrat werden
  • Stadtwerke Flensburg feuern Chef und holen Interimschef zurück
  • Twaice und Vispiron Systems eröffnen "Munich Battery Lab"
  • Bosch Thermotechnik: Neuer Name und starkes Wachstum
  • Im globalen Maßstab Rekordwachstum für Erneuerbare
Enerige & Management > Gas - L-Gasumstellung in Rees sorgt für Frust
Bild: Fotolia.com, WoGi
GAS:
L-Gasumstellung in Rees sorgt für Frust
In Rees (Nordrhein-Westfalen) gibt es Probleme bei der Umstellung von L- auf H-Gas. Die Kunden ärgern sich, die Stadtwerke reagieren.
 
Kunden der Stadtwerke Rees (Nordrhein Westfalen) sind über Probleme bei der Marktraumumstellung von L- auf H-Gas verärgert, teilte der Versorger mit. Konkret richte sich der Unmut an die beiden Unternehmen Gatter 3 Technik GmbH und ESK GmbH. Diese wurden von den Stadtwerken beauftragt, die Gasgeräte in den städtischen Haushalten zu erfassen und für die Umstellung...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2023 Energie & Management GmbH
Montag, 26.06.2017, 15:53 Uhr