• Forschungsergebnisse pragmatisch umsetzen
  • Bund und Länder erzielen Durchbruch bei Klima-Vermittlung
  • Zusammenfassung der deutschen Tagesmeldungen vom 13. Dezember
  • Neuzulassungen von Batterieelektroautos
  • Strom: Spot verbilligt sich weiter
  • Gas: Preise wieder auf Talfahrt
  • Netzbetreiber als Prozessbeschleuniger
  • Nordwesten will bei Wasserstoff vorangehen
  • Erste Erfolge für Bochumer Grünstrom-Offensive
  • Envelio sammelt Millionen ein
Enerige & Management > Wärme - Kupferhütte Aurubis beheizt Hamburger Hafencity
Bild: Detlef, Fotolia.com
WÄRME:
Kupferhütte Aurubis beheizt Hamburger Hafencity
Der Energiedienstleister Enercity aus Hannover nutzt weitgehend CO2-freie Industrieabwärme zur Versorgung des neuen Stadtareals.
 
Der östliche Teil der wachsenden Hafencity in Hamburg kann jetzt mit industrieller Abwärme beliefert werden. Die dafür nötige 3,7 Kilometer lange Wärmeleitung, die das Werksgelände der Kupferhütte Aurubis mit dem Neubauareal verbindet, sei von Hamburgs Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD) und Umweltsenator Jens Kerstan (Grüne) in Betrieb gesetzt worden, teilten die Aurubis AG und...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 8.93
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2019 Energie & Management GmbH
Montag, 29.10.2018, 17:42 Uhr