• IEA mahnt weitere politische Maßnahmen für Klimaneutralität 2050 an
  • BDEW bekräftigt Notwendigkeit des Ausbaus
  • Bund sieht kein erhöhtes Brandrisiko bei E-Autos
  • Greenpeace Energy kritisiert neue EU-Beihilfeleitlinien
  • Störungsmeldung per QR-Code
  • EnBW holt beim Ergebnis auf
  • Verbund mit "sehr erfreulichen" Ergebnissen
  • Breiter Rückhalt für Energiewende in der Bevölkerung
  • Stadtwerk korrigiert CO2-Bilanz nach oben
  • Noch viel Luft nach oben
Enerige & Management > KWK - Kontroverse Debatte um das KWK-Gesetz
Bild: Fotolia.com, XtravaganT
KWK:
Kontroverse Debatte um das KWK-Gesetz
Unterschiedlich fallen die Bewertungen weiterer Verbände zum Referentenentwurf für das KWK-Gesetz 2016 aus – Einigkeit herrscht beim Wunsch nach Nachbesserungen.
 
Nachdem am 4. September ein Anhörung der Verbände im Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) stattfand, hat der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) seine Stellungnahme vorgelegt. „Die Novelle des KWK-Gesetzes ist von großer Bedeutung für die Erreichung der Klimaschutzziele der Bundesregierung sowie die kommunale Energieerzeugung in Deutschland. Sie sollte daher zügig vorangetrieben...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 8.93
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2021 Energie & Management GmbH
Dienstag, 08.09.2015, 12:03 Uhr