• Aussicht auf kühlere Witterung treibt die Preise
  • Deutsche Fernwärme zu 30 Prozent klimaneutral
  • Das Ländle öffnet das Innenohr für Solaranlagen
  • Netzagentur schreibt sieben Mal mehr Offshore-Leistung aus
  • Allein in Niedersachsen: Fast 6.000 grüne Kraftwerke abgeregelt
  • Tennet darf Elbe-Tunnel für Südlink vorbereiten
  • ASEW unterstützt Stadtwerke mit Online-Rechnern
  • Spitzenposten bei den Technischen Werken Naumburg neu besetzt
  • RWE ordert für Lingen 100-MW-Elektrolyseure
  • Potsdam entscheidet sich für Kvasy
Enerige & Management > Stadtwerke - Kommunaler Energieversorger wird Hotelier
Bild: Jonas Rosenberger / E&M
STADTWERKE:
Kommunaler Energieversorger wird Hotelier
Die Stadtwerke Heidenheim übernehmen zum Jahreswechsel zwei Hotels. Das Engagement erfolgt „situationsbedingt durch die Corona-Pandemie“.
 
Erst das Schlosshotel, dann das Business-Hotel „Ecome“: Die Stadtwerke in Heidenheim an der Brenz übernehmen zwei für einen kommunalen Energieversorger eher ungewöhnliche Betriebe.Das Schlosshotel ist ein Vier-Sterne-Hotel, 107 Zimmer, acht Suiten, Tagungsräume, finnische Sauna, Dampfbad, Restaurant. Das Ecome verspricht „große Leistung für wenig Geld“, 56 Design-Zimmer,...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 8.93
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2023 Energie & Management GmbH
Donnerstag, 03.12.2020, 15:00 Uhr