• Strom etwas leichter, CO2 behauptet und Gas mit Aufschlägen
  • Erdgaspreise mit einigen Aufschlägen
  • Jenas neues Umspannwerk bekommt Schaltzellen
  • Uniper schwebt "Green Wilhelmshaven" vor
  • Netzbetreiber starten Vorstoß für standardisierte Offshore-Netze
  • 50 Hertz legt 500 Mio. Euro Anleihe auf
  • Norddeutsches Reallabor investiert 300 Mio. Euro in Wasserstoffintegration
  • Danske Commodities kommt gut durch das erste Corona-Jahr
  • HGÜ-Technik geht in die Cloud
  • Erdgas Schwaben übernimmt Maxenergy
EMISSIONSHANDEL:
Kommission zeigt säumigen Mitgliedstaaten die Zähne
Der EU-Kommission ist der Geduldsfaden anscheinend gerissen: Mitgliedstaaten, die bis heute keinen Nationalen Allokationsplan für die zweite Handelsperiode des EU-Emissionshandels (NAP II) vorgelegt haben, droht ein Vertragsverletzungsverfahren.
 
Hatte die Kommission bisher auf den „guten Willen“ der Mitgliedstaaten vertraut, schlägt Umweltkommissar Stavros Dimas nunmehr eine strengere Gangart ein: „Wir werden hart aber fair sein,“ sagte er am Dienstag in Helsinki. „Wir sind entschlossen, die Ziele zu erreichen, auf die wir uns im Kioto-Protokoll bei der Reduzierung von CO2-Emissionen verpflichtet...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2021 Energie & Management GmbH
Donnerstag, 12.10.2006, 13:14 Uhr