• Leichte Preisabgaben auf hohem Niveau
  • Verbände fordern Nachbesserungen am EEG-Entwurf für PV
  • Streit um die Zukunft der Kleinwasserkraft voll entbrannt
  • Hamburg Wasser weitet Erneuerbaren-Produktion stark aus
  • Finanzierung für erste Offshore-Turbine mit Wasserstoff gesichert
  • EU-Staaten und Parlament einigen sich auf Mindestfüllstände
  • Schwedische Erweiterung von "Kriegers Flak" genehmigt
  • Österreichisches Parlament beschließt Paket zur Gasversorgung
  • 14 Ideen des BDEW für Technologiehochlauf
  • Entlastung von Mietenden beim CO2-Preis in Abstimmung
SZENE:
Kommentar: Stamokap und Staatskapitalismus
Die 68er unter uns werden sich an den Begriff "Stamokap" noch erinnern, an den zu bekämpfenden "Staatsmonopolistischen Kapitalismus". In knapper marxistischer Form: Der Staat unterstützt Unternehmensmonopole bei der Profitmaximierung - und das ist Teufelzeug.
 
Es ist wenige Jahre her, als der Staat Handlanger war bei Fusionen in der deutschen Energiewirtschaft.Aber das Blatt hat sich gewendet: Bund und manche Länder machen sich Gedanken darüber, wie die Gewinne und die Macht der mit ihrer Hilfe entstandenen Oligopole beschnitten werden können. Wir nähern uns dem vor allem von der CDU verpönten "Staatskapitalismus", in dem Sozialismus und...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2022 Energie & Management GmbH
Freitag, 04.04.2008, 13:56 Uhr