E&M exklusiv Newsletter:
E&M gratis testen:
Energie & Management > Politik - Kommentar: Minister-Papier schadet Offshore-Ausbau
Bild: Fotolia.com, caruso13
Politik

Kommentar: Minister-Papier schadet Offshore-Ausbau

Die generellen und rückwirkenden Kürzungsvorschläge des Bundesumwelt- und des Bundeswirtschaftsministers werden insbesondere die Investoren beeindrucken, die hinter den schwierigen Offshore-Projekten stehen. Dem Vorzeigeprojekt der Bundesregierung vor den deutschen Küsten wird damit die Kalkulationssicherheit entzogen.
Die Bundesminister für Wirtschaft und für Umwelt, Philipp Rösler und Peter Altmaier, sind sich offenbar einig, dass sie den Ausbau der erneuerbaren Energien in Deutschland sofort und vollumfänglich stoppen wollen. Vor allem scheinen sie es auf die Offshore-Windenergie abgesehen zu haben, die bisher das Prestigeprojekt der Bundesregierung war. Das Papier, auf das sich die beiden Mini

Donnerstag, 14.02.2013, 16:55 Uhr
Timm Krgenow
Energie & Management > Politik - Kommentar: Minister-Papier schadet Offshore-Ausbau
Bild: Fotolia.com, caruso13
Politik
Kommentar: Minister-Papier schadet Offshore-Ausbau
Die generellen und rückwirkenden Kürzungsvorschläge des Bundesumwelt- und des Bundeswirtschaftsministers werden insbesondere die Investoren beeindrucken, die hinter den schwierigen Offshore-Projekten stehen. Dem Vorzeigeprojekt der Bundesregierung vor den deutschen Küsten wird damit die Kalkulationssicherheit entzogen.
Die Bundesminister für Wirtschaft und für Umwelt, Philipp Rösler und Peter Altmaier, sind sich offenbar einig, dass sie den Ausbau der erneuerbaren Energien in Deutschland sofort und vollumfänglich stoppen wollen. Vor allem scheinen sie es auf die Offshore-Windenergie abgesehen zu haben, die bisher das Prestigeprojekt der Bundesregierung war. Das Papier, auf das sich die beiden Mini

Donnerstag, 14.02.2013, 16:55 Uhr
Timm Krgenow

Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?

Kaufen Sie den Artikel

  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 8.93

Testen Sie E&M kostenlos und unverbindlich

  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung

Login für Kunden

Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.