E&M exklusiv Newsletter:
E&M gratis testen:
Energie & Management > Meinung - Kommentar: Erwartete Hiobsbotschaft
Bild: Fotolia.com, Do Ra
Meinung

Kommentar: Erwartete Hiobsbotschaft

Die vom BMWi veröffentlichte Studie zum KWK-Monitoring legt die Fakten auf den Tisch: Ohne eine schnelle Novelle des KWK-Gesetzes wird nicht nur der Neubau von KWK-Anlagen stagnieren, sondern auch der KWK-Bestand in der Fernwärme gefährdet.
Das einzig Positive an der Studie „Potenzial- und Kosten-Nutzen-Analyse zu den Einsatzmöglichkeiten von Kraft-Wärme-Kopplung“ ist, dass sie endlich auf dem Tisch liegt und – wie erwartet – im Klartext die missliche Lage der KWK beschreibt. Das durch die verzögerte Veröffentlichung und verschobene Verbändeanhörung entstandene Misstrauen, die politische Spitze des BMWi könnte

Donnerstag, 2.10.2014, 17:26 Uhr
Jan Mhlstein
Energie & Management > Meinung - Kommentar: Erwartete Hiobsbotschaft
Bild: Fotolia.com, Do Ra
Meinung
Kommentar: Erwartete Hiobsbotschaft
Die vom BMWi veröffentlichte Studie zum KWK-Monitoring legt die Fakten auf den Tisch: Ohne eine schnelle Novelle des KWK-Gesetzes wird nicht nur der Neubau von KWK-Anlagen stagnieren, sondern auch der KWK-Bestand in der Fernwärme gefährdet.
Das einzig Positive an der Studie „Potenzial- und Kosten-Nutzen-Analyse zu den Einsatzmöglichkeiten von Kraft-Wärme-Kopplung“ ist, dass sie endlich auf dem Tisch liegt und – wie erwartet – im Klartext die missliche Lage der KWK beschreibt. Das durch die verzögerte Veröffentlichung und verschobene Verbändeanhörung entstandene Misstrauen, die politische Spitze des BMWi könnte

Donnerstag, 2.10.2014, 17:26 Uhr
Jan Mhlstein

Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?

Kaufen Sie den Artikel

  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98

Testen Sie E&M kostenlos und unverbindlich

  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung

Login für Kunden

Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.