E&M exklusiv Newsletter:
E&M gratis testen:
Energie & Management > Regenerative - Koalitionsfriede trotz absehbarem EEG-Milliardenbedarf
Quelle: Fotolia / Jürgen Fälchle
Regenerative

Koalitionsfriede trotz absehbarem EEG-Milliardenbedarf

Das EEG-Fördersystem braucht stetig mehr Geld. Ein Übertragungsnetzbetreiber sagt jetzt das Doppelte des Budget-Ansatzes voraus. Die FDP verschärft ihre Kritik an dem System aber nicht.
Das EEG-Fördersystem scheint im Zeichen sinkender Strom-Großhandelspreise ein Fass ohne Boden zu sein: Im September 2023 hatten die vier deutschen Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) einen Zuschussbedarf für die geförderte Einspeisung von Ökostrom von 10,6 Milliarden Euro vorhergesagt, der dann auch im Klima- und Transformationsfonds (KTF) des

Mittwoch, 19.06.2024, 14:05 Uhr
Georg Eble
Energie & Management > Regenerative - Koalitionsfriede trotz absehbarem EEG-Milliardenbedarf
Quelle: Fotolia / Jürgen Fälchle
Regenerative
Koalitionsfriede trotz absehbarem EEG-Milliardenbedarf
Das EEG-Fördersystem braucht stetig mehr Geld. Ein Übertragungsnetzbetreiber sagt jetzt das Doppelte des Budget-Ansatzes voraus. Die FDP verschärft ihre Kritik an dem System aber nicht.
Das EEG-Fördersystem scheint im Zeichen sinkender Strom-Großhandelspreise ein Fass ohne Boden zu sein: Im September 2023 hatten die vier deutschen Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) einen Zuschussbedarf für die geförderte Einspeisung von Ökostrom von 10,6 Milliarden Euro vorhergesagt, der dann auch im Klima- und Transformationsfonds (KTF) des

Mittwoch, 19.06.2024, 14:05 Uhr
Georg Eble

Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?

Kaufen Sie den Artikel

  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 8.93

Testen Sie E&M kostenlos und unverbindlich

  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung

Login für Kunden

Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.