• Gas: Preise treten auf der Stelle
  • Strom: Teurer Day Ahead
  • Aus "Zukunft Erdgas" wird "Zukunft Gas"
  • Powercloud kooperiert mit SAP-Partner
  • Europäisches Recht nicht umgesetzt
  • Protest gegen Zerschlagung der Energieagentur NRW
  • Sunroof engagiert Tesla-Vertriebschef für deutschen Markt
  • Keine EEG-Umlage für grünen Wasserstoff vorgesehen
  • Mit Koronakameras gegen Leitungsmängel
  • Urteil über Kamerasystem für mehr Vogelschutz an Windturbinen
Enerige & Management > Klimaschutz - Klimawandel beunruhigt Europäer mehr als Covid-19
Bild: malp / Fotolia
KLIMASCHUTZ:
Klimawandel beunruhigt Europäer mehr als Covid-19
Laut einer Vattenfall-Studie wird trotz der Corona-Pandemie der Klimawandel in sieben europäischen Ländern immer noch als das größte Problem der Menschheit angesehen.
 
Die am 18. August von Vattenfall veröffentlichte Untersuchung ergänzt eine Studie vom Dezember 2019, in der die Haltung und Emotionen zum Klimawandel und dessen öffentlicher Debatte untersucht wurden.m Dezember 2019 wurde der Klimawandel als das drängendste Problem weltweit angesehen, noch vor allen anderen globalen Themen wie Armut, Krieg und Konflikt oder wirtschaftlicher Rezession. Die...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 8.93
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2020 Energie & Management GmbH
Dienstag, 18.08.2020, 15:52 Uhr