• Strom: Spot verbilligt sich weiter
  • Gas: Preise wieder auf Talfahrt
  • Netzbetreiber als Prozessbeschleuniger
  • Nordwesten will bei Wasserstoff vorangehen
  • Erste Erfolge für Bochumer Grünstrom-Offensive
  • Envelio sammelt Millionen ein
  • Stadtwerke Münster sind jetzt klimaneutral
  • Künstliche Intelligenz für Schwungradspeicher
  • Opal sucht neuen Geschäftsführer
  • Versicherungskammer Bayern steigt bei EE-Projektierer ein
Enerige & Management > Kernkraft - KKW Grohnde mit Rekord und neuer Aufgabe
Bild: Fotolia, Thorsten Schier
KERNKRAFT:
KKW Grohnde mit Rekord und neuer Aufgabe
Nicht nur bei der Produktion hat das Eon-Kernkraftwerk Grohnde einen neuen Rekordwert erzielt, auch der Einsatz der Anlage hat sich verändert.
 
Das Kernkraftwerk Grohnde (1 430 MW) hat Ende Februar als erste Einzelblockanlage der Welt mehr als 350 Mrd. kWh Strom erzeugt. Wie die Betreibergesellschaft Eon am 11. März mitteilte, hat der Reaktorblock im Jahr 2015 bei einer Verfügbarkeit von 92,4 % knapp 10 Mrd. kWh in das Stromnetz eingespeist. Dies entspreche einem Anteil von 27 % an der Netto-Stromerzeugung in Niedersachsen. "Gute Ergebnisse in Sachen Performance, eine hoch motivierte und qualifizierte Mannschaft, ein störungsfreier Betrieb und kontinuierliche Verbesserungen in Sachen Arbeitssicherheit sind unser Beitrag zu einer sicheren und zuverlässigen Stromversorgung in Deutschland", so der zuständige Geschäftsführer der E.ON Kernkraft GmbH, Dr. Erwin Fischer. Er wies gleichzeitig darauf hin, dass der Reaktorblock nicht mehr wie früher fast ausschließlich im Volllastbetrieb gefahren wird. Der Netzbetreiber TenneT rufe das Kernkraftwerk immer häufiger zur Netzstabilisierung ab. Pro Monat werde das KKW Grohnde "an bis zu 600 Stunden zur Lastregelung eingesetzt". "Wir haben im zurückliegenden Jahr Anpassungen vorgenommen, die unser Kraftwerk in die Lage versetzen, die Leistung um bis zu 40 MW pro Minute zu verändern. Das ist vier Mal mehr als bisher", so Kraftwerksleiter Michael Bongartz.
 

Andreas Kögler
Redakteur und CvD von E&M powernews
+49 (0)8152 9311-21
eMail
facebook
© 2019 Energie & Management GmbH
Freitag, 11.03.2016, 14:57 Uhr

Mehr zum Thema