• Mehrheit will zu Hause arbeiten
  • Europa bei Batterietechnologie noch im Rennen
  • Baywa kauft Biomethananlage Horn-Bad Meinberg
  • Alpiq bekommt eine neue Chefin
  • Testlauf für die Syn-Fuel-Produktion startet
  • Höhere Hürden für Strompreis-Ausgleich
  • Mit der Kraft des Doppel-Rotors
  • 120 Ladeparks reichen für E-Trucks im europäischen Fernverkehr
  • Zusammenfassung der deutschen Tagesmeldungen vom 21. September
  • Reiche stoßen besonders viel CO2 aus
KERNKRAFT:
KKW Forsmark 1 und 2 erneut offline
Die Reaktorblöcke 1 (1 016 MW) und 2 (959 MW) des schwedischen Kernkraftwerks Forsmark sind am 3. Februar wegen Sicherheitsbedenken außer Betrieb genommen worden.
 
Der Reaktorblock 1 wurde Samstag Nacht herunter gefahren, nachdem bei einer Materialprüfung mangelhafte Gummidichtungen an der äußeren Reaktorwand festgestellt wurden, teilte die Betreibergesellschaft Forsmark Kraftgrupp AB, eine Tochtergesellschaft des Vattenfall-Konzerns, mit. Am folgenden Tag entschied die Kraftwerks-Leitung gemeinsam mit der schwedischen Atomaufsichtsbehörde SKI auch...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2020 Energie & Management GmbH
Montag, 05.02.2007, 09:54 Uhr