• Grüne bestätigen ihr Wahlprogramm
  • Wuppertal wieder in der Gewinnzone
  • Schlüssel Spark funktioniert ohne Batterie
  • EWE mit Kurs auf Klimaneutralität
  • VNG Gründungsmitglied bei H2Global
  • Stadtwerke Krefeld ziehen erfreuliche Bilanz
  • Energiesparen durch Gebäudesanierung
  • Axpo steigert Gewinn im ersten Halbjahr
  • Thüga Smart Service in Freudenstadt aktiv
  • Umweltbundesamt warnt: Deutschland wird heißer und trockener
KfW dementiert Subventionsbetrug bei Solarstrom AG
Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW), Frankfurt, hat Presseberichten widersprochen, nach denen es bei der Förderung von Photovoltaikanlagen der S.A.G. Solarstrom AG, Freiburg, zu Subventionsbetrug gekommen sei.
 
Eine Überprüfung des Unternehmens habe die Vorwürfe nicht bestätigt, teilte eine KfW-Sprecherin heute mit. Dieses Ergebnis sei bereits dem zuständigen Bundeswirtschaftsministerium übermittelt worden. Zeitungsberichten zufolge, habe der Bund die Rückforderung von Subventionen in Millionenhöhe geprüft, die im Rahmen des 100 000-Dächer-Programms der Solarstrom AG gewährt wurden. Das Programm...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2021 Energie & Management GmbH
Donnerstag, 10.05.2001, 17:52 Uhr