• KI-"Spielplatz" für die deutsche Energiebranche
  • VZBV fordert soziale Abfederung der CO2-Bepreisung
  • Unterstützung für Energiegemeinschaften
  • Europa-Abgeordnete wollen Gazprom unter Druck setzen
  • Speicher weisen Tiefststände auf
  • Vertragsverlängerung für Krefelder Stadtwerke-Chef
  • Wie die FDP zu Klimaschutz und Energiewirtschaft steht
  • Bonner Stadtwerke orientieren sich an Klimabilanzen
  • Blockchain-Leitfaden der Bundesnetzagentur gibt Hilfestellung
  • Vattenfall verschärft eigene Klimaziele
Enerige & Management > Elektrofahrzeuge - Kein Rohstoffmangel durch Batterieproduktion
Bild: Jonas Rosenberger / E&M
ELEKTROFAHRZEUGE:
Kein Rohstoffmangel durch Batterieproduktion
Selbst bei einem weitreichenden Umstieg auf Elektromobilität bis 2050 droht kein Engpass bei den Rohstoffen für Batteriesysteme, hat das Öko-Institut errechnet.
 
Im Jahr 2050 könnten laut einer Mitteilung des Öko-Instituts in Darmstadt 80 % aller neu zugelassenen Pkw mit alternativen Antrieben unterwegs ein, bei ambitionierten Klimaschutzzielen sogar 100 %. Der Bedarf an Batterien für Elektrofahrzeuge könnte dann eine Jahreskapazität von bis zu 6 600 GWh erreichen, so die Berechnungen, die die Experten des Öko-Instituts im Rahmen des...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 8.93
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2021 Energie & Management GmbH
Dienstag, 22.01.2019, 15:32 Uhr