E&M exklusiv Newsletter:
E&M gratis testen:
Energie & Management > Europaeische Union - Kaum noch Fortschritte bei der Energieeffizienz
Bild: Fotolia.com, kreatik
Europaeische Union

Kaum noch Fortschritte bei der Energieeffizienz

Der Energieverbrauch der Europäischen Union ist 2018 laut der EU-Statistikbehörde Eurostat praktisch stabil geblieben.
Der Primärenergieverbrauch betrug nach einer Mitteilung von Eurostat 1376 Mio. t Rohöleinheiten (Roe), 0,71 % weniger als 2017, der Endenergieverbrauch fiel mit 990 Mio. t Roe um 0,02 % höher aus als im Vorjahr.Der Primärenergieverbrauch lag damit um 4,9

Mittwoch, 5.02.2020, 08:58 Uhr
Tom Weingrtner
Energie & Management > Europaeische Union - Kaum noch Fortschritte bei der Energieeffizienz
Bild: Fotolia.com, kreatik
Europaeische Union
Kaum noch Fortschritte bei der Energieeffizienz
Der Energieverbrauch der Europäischen Union ist 2018 laut der EU-Statistikbehörde Eurostat praktisch stabil geblieben.
Der Primärenergieverbrauch betrug nach einer Mitteilung von Eurostat 1376 Mio. t Rohöleinheiten (Roe), 0,71 % weniger als 2017, der Endenergieverbrauch fiel mit 990 Mio. t Roe um 0,02 % höher aus als im Vorjahr.Der Primärenergieverbrauch lag damit um 4,9

Mittwoch, 5.02.2020, 08:58 Uhr
Tom Weingrtner

Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?

Kaufen Sie den Artikel

  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98

Testen Sie E&M kostenlos und unverbindlich

  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung

Login für Kunden

Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.