• Strom: Korrektur beim Kalenderjahr
  • Gas: Seitwärts-Tendenzen
  • Globaler Klimaschutz unzureichend
  • Fehlende Richter könnten Windkraftausbau bremsen
  • "An den heutigen Strukturen festzuhalten, würde uns viel Geld kosten"
  • Sicherungssysteme haben Blackout verhindert
  • In neun Schritten zur treibhausgasneutralen Verwaltung
  • Wie sage ich es meinem Kunden
  • Thüringer Versorger beteiligt sich an Internetdienstleister
  • Bundeswirtschaftsministerium nimmt Wärmewende ins Visier
Enerige & Management > Lng - Kaum Interesse an LNG aus Wilhelmshaven
LNG-Tanker vor Terminal Katar. Bild Qatargas
LNG:
Kaum Interesse an LNG aus Wilhelmshaven
Uniper rückt vom Bau eines LNG-Terminals in Wilhelmshaven ab. Hintergrund ist offensichtlich mangelndes Interesse bei den potenziellen Abnehmern. 
 
Die LNG Terminalgesellschaft Wilhelmshaven (LTEW) stelle ihre bisherigen Planungen für ein LNG-Terminal auf den Prüfstand, heißt es in einer Mitteilung des Uniper-Konzerns. Hintergrund sei die fehlende Bereitschaft von Marktteilnehmern, Importkapazitäten verbindlich zu buchen. Man habe das Verfahren zur Feststellung des Interesses am 30. Oktober abgeschlossen. Daran hätten zahlreiche...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 8.93
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2021 Energie & Management GmbH
Freitag, 06.11.2020, 16:55 Uhr