• Strompreise legen wegen geringerer Erneuerbaren-Einspeisung zu
  • Unscharfe Anlagenfehler treffsicher im Vorhinein erkennen
  • Kabinett beschließt schnelleren Windkraft- und Netzausbau
  • Thüga fordert Nachbesserung beim Margining
  • Lob und Kritik für Vorschlag zur Steuerung von Verbrauchern
  • Netze BW mahnt großen Ausbaubedarf an
  • Hansewerk baut Holzgaskraftwerk
  • Prokon prognostiziert "herausragendes" Ergebnis 2022
  • Neues Planungstool für Geothermie in NRW
  • Bayern nimmt zwei Batteriespeicher in Betrieb
Enerige & Management > Stromnetz - Kabale um Kabel und welche Liebe?
Bild: Fotolia.com, lekcets
STROMNETZ:
Kabale um Kabel und welche Liebe?
Ob eine Erdverkabelung von Höchstspannungstrassen wirklich mehr Akzeptanz findet, ist ungewiss. Und die entstehenden Mehrkosten sind es erst recht. Vor allem: Es stehen politische Entscheidungen aus.
 
Wie viel teurer ist ein erdverlegtes Höchstspannungskabel als eine Freileitung mit vergleichbarer Übertragungsleistung? Eine klare Antwort auf diese Frage haben nur Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer und seine Wirtschaftsministerin Ilse Aigner: Zwei- bis dreimal so viel, so verkündet das CSU-Paar. Und die auch für Energie zuständige Aigner kennt die zusätzlichen Kosten durch die...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 8.93
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2023 Energie & Management GmbH
Dienstag, 18.08.2015, 10:04 Uhr